Presseartikel über die Bodenprobenentnahme

Der Reporter Hendrik Schulz von der Westfalenpost besuchte kürzlich unseren 1. Vorsitzenden in seinem Garten und wollte sich über die Entnahme der Bodenproben informieren. Im Hochbeet demonstrierten Friedhelm Thielmann und Daniel Hinkebecker dann wie die Bodenprobenentnahme funktioniert. Im weiteren Gespräch gingen wir jedoch auch auf das ganze Spektrum ein, welches der Obst- und Gartenbauverein abdeckt, heraus gekommen ist – wie wir finden – ein sehr lesenwerter Artikel den Sie unter folgedem Link abrufen können:

Presseartikel Bodenproben WP2017