Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauverein Burbach

Am 18.03.2016 führte der Obst-und Gartenbauverein Burbach im Bürgerhaus Burbach seine Jahreshauptversammlung durch.

Mitglieder:

Die Mitgliederanzahl konnte konstant gehalten werden.

Wahlen:

Es standen dieses Jahr keine Neuwahlen an, jedoch gab der 1. Vorsitzende Eberhard Schulz bekannt das er in 2017 nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung stehen werde.

Ehrungen:

Der 1. Vorsitzende Eberhard Schulz konnte2 Mitglieder für 50-jährige Vereinsmitgliedschaft, 2 Mitglieder für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft und 3 Mitglieder für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft ehren, leider konnten nur Erich Benker (50 Jahre) und Rolf-Dieter Ginsberg (25 Jahre) anwesend sein.

Bild von links nach rechts: Der 2. Vorsitzende Friedhelm Thielmann mit den geehrten Erich Benkner und Rolf-Dieter Ginsberg sowie dem 1. Vorsitzenden Eberhard Schulz

Jahresrückblick 2015:

Der Verein führte einen Obstbaumschnittkurs, den “Tag der offenen Gartentür” sowie eine Bodenprobenaktion durch. Ein besonderes Highlight war die Fahrt im August zur Landesgartenschau in Landau. Ebenfalls wieder sehr gut angenommen wurde unser Grillfest und der Vortrag zum Thema “Heilkräuter”. Eine große Herausforderung war die Übernahme der Pflege des „Kreisel“ Jägerstraße in Burbach.

Ausblick 2016:

Pflege des „Kreisel“ Jägerstr.; 25.06.: Tagesfahrt zum Kreislehrgarten Steinfurt und Besuch der Wildpferde in Dülmen; 26.06.: Tag der offenen Gartentür (wir suchen noch “offene Gärten”); 13.08. Obstbaumschnittkurs „Sommerschnitt“ bei Fam. Nauheim, Eicher Weg 20 in Burbach; 04.09.: Waldwanderung/Grillfest; 27.09.: Vortrag durch den Landesverband; im Herbst Bodenprobenaktion; 27.11.: Adventfeier

Finanzen / Mitgliederbeiträge:

Die Finanzlage des Vereins ist sehr stabil und der günstige Mitgliedsbeitrag musste nicht angepasst werden. Weiterhin erhalten Mitglieder des Obst-und  Gartenbauverein durch Vorlage des Mitgliedsausweis Rabatte auf Gartenbedarf bei unseren Partner-Geschäften.