Fundstück der Woche

Heute haben wir das Merkblatt für den Gemüseanbau im Siegerland aus dem Jahre 1963 für euch. 55 Jahre alt aber immer noch aktuell und sogar an unsere Breiten angepasst wo ja alles etwas später ist….

Bei den “Praktischen Hinweisen” jedoch bitte darauf achten (was unsere Erfahrung zeigt): Viele Böden sind leider stark überdüngt oder nur einseitig gut gedüngt. Somit sollte man erstmal eine Bodenprobenuntersuchung durch führen (lassen). Der Obst-und Gartenbauverein Burbach entnimmt gerne kostenlos bei seinen Mitglieder die Bodenproben, nur die Auswertung durch das Labor muss bezahlt werden (bei “Nicht-Mitlgiedern” entnehmen wir natürlich auch die Proben gegen eine kleine Kostenpauschale) . Anhand des Ergebnis der Bodenprobenuntersuchung und unser Düngeempfehlung bringen Sie dann Ihren Boden (oder auch die strapazierte Rasenfläche) wieder in Form.

 Im folgenden als PDF-Datei zum Download:

Merkblatt für den Gemüseanbau von 1963 1

Merkblatt für den Gemüseanbau von 1963 2

Vielen Dank Michael Heupel für dieses Fundstück!